Schweiz: Wichtige Informationen zur V-NiSSG

Das Bundesamt für Gesundheit BAG, Abteilung Strahlenschutz, hat seine online-Informationen zur Verabschiedung zum Bundesgesetz über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (NISSG) und der dazugehörigen Verordnung (V-NISSG) aktualisiert. So werden eine Reihe von kosmetischen Behandlungen konkret benannt, die von nicht-Medizinern mit Fachkundenachweis eigenverantwortlich durch- und ausgeführt werden dürfen. Die folgenden zwölf Behandlungen dürfen […]

Mehr lesen »

Beauty International 2019

Auf der Beauty International in Düsseldorf am 29.-31.3.2019 informieren die Handelnden Verbände interessierte Kreise über aktuelle Themen rund um die Apparative Kosmetik, Berufspolitik sowie kosmetische Produkte. Sie finden uns uns auf dem Stand von ICADA Halle 11/J07. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr lesen »

Das aktuelle Borderline-Manual der EU zum herunterladen.

Wer apparative Kosmetik als Penetrationsverstärker oder zum Einschleusen kosmetischer Mittel verwendet kommt nicht umhin das aktuelle EU Borderline-Manual 2.2 der EU Kommission zu studieren. Wer Needling, Iontophorese oder ähnliche Gerätetechniken in Verbindung mit kosmetischen Mitteln einsetzt muss Wissen was die gleichzeitige Verwendung kosmetischer Mittel rechtssicher macht. Das Borderline Manual gibt auch Antworten für viele weitere […]

Mehr lesen »