Änderung der NiSV auf dem Weg

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) hat auf die jüngsten Fehlentwicklungen im Zusammenhang bei denen die Anforderungen der NiSV an den Erwerb der Fachkunde reagiert. Das Ministerium führt Gründe an, weshalb die NiSV einer Überarbeitung bedurfte. „Die an das Verfahren gestellten Erwartungen wurden nicht erfüllt, da das freiwillige Anerkennungsverfahren nicht die […]

Mehr lesen »

Wege zur NiSV-Fachkunde

Am 31.12.2022 ist es so weit, dann tritt die letzte Stufe der NiSV in Kraft. Ab diesem Datum müssen Anwender von Geräten, die unter die Regelung der NiSV fallen, den Behörden entsprechende Fachkundenachweise vorlegen oder sich zumindest nachweislich bemüht haben, solche zu erlangen. Was genau als Bemühen gewertet wird, ist Auslegungssache. Dem Ministerium ist bewusst, […]

Mehr lesen »

Prüfungsausschuss

Die Aufgaben des Prüfungsausschusses Der Auftrag des -Prüfungsausschusses ergibt sich aus §1.2 der NiSV-Fachkunde Leitlinie der DEGEUK in ihrer NiSV aktuellen Version sowie §4 (3) NiSV. Dieser Auftrag beinhaltet – neben der Abnahme der Prüfungen an sich – verschiedene Aufgaben, die in der NiSV-Fachkunde Leitlinie der DEGEUK und in der jeweiligen Prüfungsordnung festgelegt sind. Dazu […]

Mehr lesen »

Eine Änderungsverordnung um die NiSV zur ändern ist auf dem Weg.

Hinter der etwas sperrigen Formulierung: “Verordnung zur Änderung der Verordnung zur weiteren Modernisierung des Strahlenschutzrechts – Friständerung zur Milderung der Folgen der epidemischen Lage aufgrund des Coronavirus” steckt für die gesamte Kosmetikbranche ein großes Aufatmen. Das Damoklesschwert, das über die Anwender apparativer Kosmetik seit Dezember 2018 schwebt, nur noch mit Fachkundenachweis arbeiten zu dürfen wurde […]

Mehr lesen »