Schweizer V-NISSG, eine bessere NiSV?

In der Schweiz ist ein Gegenkonzept zur deutschen NiSV unter Mitarbeit der Berufsverbände entstanden. Wegen der gegenseitigen Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen zwischen D und CH könnte sich hier eine echte Alternative zur über regulierten deutschen NiSV entwickeln. Derzeit bewerben sich einige Schweizer Schulen in Basel und weiteren grenznahen Gegenden um Zulassung als anerkannte Schule. Eine deutsche Anwenderin, die einen Schweizer Abschluss in der V-NISSG hat, könnte in D einen Antrag auf Anerkennung der NiSV – Fachkunde stellen. Die Chancen für die Anerkennung stehen nicht schlecht. Übrigens steht auch deutschen Grenzgängern, die über eine entsprechende Ausbildung verfügen eine Anerkennung in der Schweiz frei.

Bei Interesse, können nähere Informationen bei der “>SGMK) eingeholt werden.

Der Sachkundnachweis für Behandlungen zu kosmetischen <br> Zwecken nach V-NISSG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.